Honda Insight Forum

Willkommen im Honda Insight Forum!
Aktuelle Zeit: 28.11.2020, 08:46

Alle Zeiten sind UTC




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 9 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Kaufentscheidung Insight II Elegance
BeitragVerfasst: 10.11.2010, 11:01 
Offline

Registriert: 10.11.2010, 10:23
Beiträge: 17
Hallo zusammen,

kann mir von euch jemamand ein paar Fragen zum Insight II beantworten? Das Ding ist in der Elegance-Ausstattung inzwischen neu als Tageszulassung ja schon zwischen 16.000 und 17.000 Euro zu bekommen. Eine erste Probefahrt habe ich hinter mit, bin ganz angetan und kurz davor das Ding zu kaufen.

Ein paar Fragen stelle ich mir aber noch:

a) Warum haben die Hybrids von Honda alle keine Möglichkeit Anhänger zu ziehen? Überall ist die Anhängelast = 0. Eine richtige Erklärung habe ich da nicht für. Mal heißt es "wegen dem Hybrid, der ist zu schwach", manchmal "Das CVT-Getriebe packt das nicht". Mercedes zum Beispiel schafft das mit der A-Klasse auch mit unter 100 PS und CVT. Aber damit müsste ich mich wohl einfach abfinden.

b) Wie gut ist das große Navi-Radio das man mibestellen kann? Hat da jemand Erfahrung mit? Das Standard-Radio der Elegance-Ausstattung fand ich eher mäßig bzgl. Klang und Schärfe der Sendertrennung.

c) Weiß jemand ob der Motor über eine Steuerkette oder einen Zahnriemen verfügt?

d) Habt ihr euch auch schon über die vergleichsweise hohe Kaskoklasse geärgert?

Bin dankbar für Infos!

MfG

asw22


Nach oben
 Profil E-Mail senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Kaufentscheidung Insight II Elegance
BeitragVerfasst: 10.11.2010, 12:07 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 12.05.2010, 10:23
Beiträge: 254
Wohnort: CH
Hallo asw22

a.) Das hängt wohl damit zusammen, dass die Garantie auf Hybriden sehr umfangreich ist. Beim Jazz gab es im alten Modell jedenfalls Probleme mit dem CVT. Es dürfte sich um Risikominimierung seitens von Honda handeln. Ferner muss Honda ja nicht vorpreschen, als Hauptkonkurrent lässt Toyota auch keine Anhänger zu. Also aus Sicht der Hersteller kein Handlungsbedarf.

Technisch dürfte es schon möglich sein, einen Anhänger zu ziehen, aber dann ist die Garantie futsch.

b.) Da kann ich Dir nicht helfen...

c.) Nach meinem Kenntnisstand hat der I2 eine Kette.

d.) Nein, das weist nach meiner Meinung auf einen guten Werterhalt des Fahrzeugs hin. Ist günstiger eine hohe Kasko zu bezahlen als mit Reperaturen und grossem Wertverlust zu leben.

Ich wünsche Dir viel Spass und ein gutes Händchen bei der Kaufentscheidung! Der I2 ist ein feines Auto, wie ich bis jetzt erfahren durfte. Mir macht es jedes mal Spass den I2 zu fahren.

Gruss vom Knoli

_________________
Mein Fahrzeug: Mainstream Hybride Prius II
Bild (Na sowas, ich bin der Forumsschluckspecht.....)


Aber in der Familie gibts ja auch noch den "Knight Rider".
Schön schwarz und ein Insight 2.


Nach oben
 Profil E-Mail senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Kaufentscheidung Insight II Elegance
BeitragVerfasst: 09.03.2011, 19:03 
Offline

Registriert: 10.11.2010, 10:23
Beiträge: 17
Moin zusammen,

sooo - melde gehorsamst: Kaufentscheidung getroffen. Und zwar nach Probefahrten bewusst gegen einen P2 und für einen I2. Der P2 fuhr vom Fahrwerk her irgendwie wie ein 92er Starlet den ich mal hatte, das Radio (nicht JBL) war auch nicht so die Krönung und teuer war er als Tageszulassung auch.

Freitag kommt mein weißer Insight Elegance ("deutsches" Fahrzeug). Als Tageszulassung, nur ein paar Tage alt, für rund 17.000 Euro.

Werde Bericht erstatten wie er so fährt :)

Grüße...

asw22


Nach oben
 Profil E-Mail senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Kaufentscheidung Insight II Elegance
BeitragVerfasst: 09.03.2011, 20:01 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 12.05.2010, 10:23
Beiträge: 254
Wohnort: CH
Hallo asw22

Ich kann schlecht schreiben, dass Du im Club der I2-Besitzer willkommen bist, so als PII-Fahrer ;)
Ich tu's aber trotzdem :tongue:
Also...viel Spass, Glück und Knitterfreiheit mit Deinem neuen I2! 8-)

War soeben drei Wochen mit dem I2 unterwegs (Akkupflege, wie in einem anderen Thread beschrieben) und kann sagen, dass ich vor allem die sehr gut ablesbaren Anzeigen des I2 schmerzlich vermisse. Das Cockpit ist einfach Honda und damit fahrerorientiert! Das Fahrwerk des I2 ist natürlich bretthart, wenn man es mit dem PII vergleicht, aber dafür auch schön sportlich. Man spürt immer ganz genau, wie der I2 gerade am Strassenbelag hängt, ganz im Unterschied zum PII, wo es nicht viel Rückmeldung gibt. Da kann ich Dir nachfühlen. Ach, das Nicht-JBL-Teil ist offenbar grottig, das ist bei keinem Priusfreund umstritten. Ich habe zum Glück das JBL-Teil, das ist besser.

Es gibt eigentlich nur eines, was mich besonders im Winter etwas stört: Der Honda lässt den Motor im Stadtverkehr viel öfter laufen als der PII. Ansonsten hätte ich heute Mühe mich zu enscheiden zwischen I2 und PII. Aber ich muss ja auch noch nicht ;)

Gruss, Knoli

_________________
Mein Fahrzeug: Mainstream Hybride Prius II
Bild (Na sowas, ich bin der Forumsschluckspecht.....)


Aber in der Familie gibts ja auch noch den "Knight Rider".
Schön schwarz und ein Insight 2.


Nach oben
 Profil E-Mail senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Kaufentscheidung Insight II Elegance
BeitragVerfasst: 10.03.2011, 17:51 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 08.02.2010, 23:22
Beiträge: 1760
Wohnort: Graubünden
asw22 hat geschrieben:
...nach Probefahrten bewusst gegen einen P2 und für einen I2. Der P2 fuhr vom Fahrwerk her irgendwie wie ein 92er Starlet den ich mal hatte, das Radio (nicht JBL) war auch nicht so die Krönung und teuer war er als Tageszulassung auch.

Freitag kommt mein weißer Insight Elegance ("deutsches" Fahrzeug). Als Tageszulassung, nur ein paar Tage alt, für rund 17.000 Euro.
Hallo nach Norddeutschland zu einem hoffendlich glücklichen I2 Besitzer !
Knoli hat als der Kenner hier im Forum für Fragen zu PII und I2 ganz zutreffend die Unterschiede inzwischen herausgestellt, die hondatypisch und die toyotatypisch sind. Von Knoli wirst Du gewiss noch so manchen wertvollen Tip bekommen für den Umgang mit Deiner "neuen weissen Liebe" ;)

_________________
Vom 4.09.2010 bis 13.04.18 Bild mit 92 g CO2/km im 2006 Insight CVT und
seit 20.04.2014 Bildmit 103 g CO2/km im 2010 Insight 1,3 i Elegance


Nach oben
 Profil E-Mail senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Kaufentscheidung Insight II Elegance
BeitragVerfasst: 22.03.2012, 20:42 
Offline

Registriert: 10.11.2010, 10:23
Beiträge: 17
So, meinen weißen Insight II Elegance fahre ich jetzt seit ziemlich genau 12 Monaten und 28.000km.

Falls hier im Forum mal jemand vorbeischaut der so wie ich vor einem Jahr jetzt vor einer Kaufentscheidung steht: Ich kann den Insight völlig uneingeschränkt empfehlen. Hier mal ein paar Stichpunkte:

# Verbrauch ca. 5 Liter, manchmal etwas weniger. Fahre oft Kurzstrecken bis 15km, manchmal länger.
# Kosten für die erste Inspektion: ca. 130 Euro.
# Probleme während des ersten Jahres: 0

Das mit den fehlenden Problemen hatte ich nicht anders erwartet. Fahrer hochpreisger deutscher "Premiumprodukte" aus Wolfsburg oder Stuttgart kennen sowas gar nicht - ich bin es von Japanern nicht anders gewohnt. Was Kollegen gerade mit aktuellen Golfs und Seats erleben, ist ein ganz eigenes Thema und gehört hier nicht rein ;-)


Nach oben
 Profil E-Mail senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Kaufentscheidung Insight II Elegance
BeitragVerfasst: 23.03.2012, 10:44 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 03.01.2009, 18:35
Beiträge: 2549
Schön zu hören, dass Du die Entscheidung nicht bereut hast. Hätte ich wahrscheinlich auch nicht, war damals sehr nah dran, wollte einen der ersten haben, aber die Vorhaltefrist...

Mein I1 läuft seit über 2 Jahren absolut einwandfrei (0 Fehler, Japan-Autos eben :)), nachdem ich den vernachlässigten Wagen etwas aufgemöbelt habe. Immerhin wird der Wagen in 8 Tagen gemäss Zulassungsdatum 12 Jahre alt.

_________________
Bild
Bild


Nach oben
 Profil E-Mail senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Kaufentscheidung Insight II Elegance
BeitragVerfasst: 23.03.2012, 13:27 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 08.02.2010, 23:22
Beiträge: 1760
Wohnort: Graubünden
I1_2000 hat geschrieben:
Schön zu hören, dass Du die Entscheidung nicht bereut hast...
Mein I1 läuft seit über 2 Jahren absolut einwandfrei (0 Fehler, Japan-Autos eben :))
In der Jahresumfrage auf MOTOR-TALK "Wie zufrieden wart Ihr 2011 mit Eurem Auto?" bei der großen Forenbefragung holt sich Honda dieses Mal Platz Eins :!:

Die Top Ten
01. Honda 89,4%
02. Volvo 88,0%
03. Subaru 87,1%
04. Toyota 85,7%
05. Skoda 85,4%
06. Suzuki 85,2%
07. Saab 84,9%
08. Mitsubishi 84,6%
09. Porsche 84,0%
10. BMW 83,6%
11. Hyundai 82,8%
...
13. Ford und Mazda je 81,4%
...
16. Mercedes-Benz 80,1%
17. Audi 79,9%
18. Dacia 78,7%
19. Volkswagen 78,1%
...
23. Opel 76,6%
...
28. Renault 69,3%

_________________
Vom 4.09.2010 bis 13.04.18 Bild mit 92 g CO2/km im 2006 Insight CVT und
seit 20.04.2014 Bildmit 103 g CO2/km im 2010 Insight 1,3 i Elegance


Nach oben
 Profil E-Mail senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Kaufentscheidung Insight II Elegance
BeitragVerfasst: 23.03.2012, 13:38 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 03.01.2009, 18:35
Beiträge: 2549
Bernd Silberflunder hat geschrieben:
"Wie zufrieden wart Ihr 2011 mit Eurem Auto?"

Das ist halt so eine Omnibus-Frage à la "Wie schön finden Sie heute das Wetter?" und wenig aussagekräftig, wenngleich man Honda gerne auf dem ersten Platz sieht. Aber wir wollen hier nicht OT gehen, es geht ja um den I2. ;)

_________________
Bild
Bild


Nach oben
 Profil E-Mail senden  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 9 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de