Honda Insight Forum

Willkommen im Honda Insight Forum!
Aktuelle Zeit: 19.09.2018, 02:04

Alle Zeiten sind UTC




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 9 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Abblendlicht funktioniert nicht mehr
BeitragVerfasst: 06.05.2011, 08:18 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 08.02.2010, 23:22
Beiträge: 1750
Wohnort: Graubünden
Nach langer Pause habe ich von KURZEHEIDE eine Anfrage bekommen, die ich gerne an Euch weiterleite:

kurzeheide hat geschrieben:
Meiner hat nun 420.000 auf der Uhr!!!;-)
(Anmerkung von Bernd: ein 2000 Honda Insight MT)

Momentan habe ich das Problem, das ich nicht mehr weiß, wie ich in euren Blog/Forum reinkomme :headshake:
vielleicht kannst du mir auf die Sprünge helfen?
(Anmerkung von Bernd: wir sind auf dem Weg Hilfe zu leisten)

Dabei brauche ich einen Rat. Mein Abblendlicht funktioniert nicht mehr (das Fernlicht durchaus - beide Birnen sind OK).
Vielleicht hatte ja mal Jemand dieses Problem und weiß Rat?

Liebe Grüße aus dem Norden

Tom

_________________
Vom 4.09.2010 bis 13.04.18 Bild mit 92 g CO2/km im 2006 Insight CVT und
seit 20.04.2014 Bildmit 103 g CO2/km im 2010 Insight 1,3 i Elegance


Nach oben
 Profil E-Mail senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Abblendlicht funktioniert nicht mehr
BeitragVerfasst: 01.04.2016, 15:24 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 03.01.2009, 18:35
Beiträge: 2375
Wohnort: CH
Das ist zwar ein sehr alter Beitrag, aber gestern Abend durfte ich miterleben, wie ein Lichtschalter abraucht. Zunächst roch es nach elektrisch Verbranntem, dann fiel für einen Bruchteil einer Sekunde das Licht aus.

Wichtig zu wissen: es gab einen weltweiten Rückruf von mehreren Honda-Modellen, die so zwischen 2000 und 2002 in Japan gefertigt wurden. Da das Abblendlicht ausfallen kann, muss der Lichtschalter ersetzt werden. Mein erster Wagen hat die Rückrufaktion schon seit 2011 hinter sich, bei meinem zweiten habe ich mich offenbar getäuscht. Jedenfalls ist er jetzt angemeldet.

Das gilt auch für alle anderen Fahrzeuge hier und ausserhalb des Forums: bei allen sollte der Lichtschalter ausgetauscht worden sein.

EDIT: NEIN, das ist kein Aprilscherz.

_________________
Bild
Bild


Nach oben
 Profil E-Mail senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Abblendlicht funktioniert nicht mehr
BeitragVerfasst: 30.10.2017, 20:16 
Offline

Registriert: 09.01.2017, 15:50
Beiträge: 52
Seit heute habe ich das gleiche Problem - das Abblendlicht funktioniert nicht mehr, Birnen und Sicherungen sind okay.
Ich würde gerne einmal versuchen, wie das mit dem Rückruf funktioniert - hatte jemand in Deutschland schon einmal seinen Wagen für diesen Rückruf angemeldet?
Da ich sehr bezweifle, dass Honda für ein 17 Jahre altes Auto noch irgendetwas auf Rückruf tauscht - hat schon mal jemand versucht, den Schalter zu reparieren?
Ich werde ihn morgen mal, wenn möglich, auseinandernehmen, oder ggf. provisorisch einen mechanischen Schalter einlöten.


Nach oben
 Profil E-Mail senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Abblendlicht funktioniert nicht mehr
BeitragVerfasst: 31.10.2017, 09:36 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 03.01.2009, 18:35
Beiträge: 2375
Wohnort: CH
Da würde ich nicht selbst daran rumfummeln, sondern zuerst bei Honda nachfragen. Honda war von den Zulassungsstellen gezwungen, den Rückruf auszulösen, da sicherheitsrelevant. Ich habe vor 2 Jahren in der CH das Teil anstandslos bekommen, selbst eingebaut, musste aber das alte Teil zurücksenden. In der Datenbank sehen sie sofort, ob das bei Deinem Wagen gemacht wurde.

_________________
Bild
Bild


Nach oben
 Profil E-Mail senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Abblendlicht funktioniert nicht mehr
BeitragVerfasst: 01.11.2017, 09:20 
Offline

Registriert: 09.01.2017, 15:50
Beiträge: 52
Ich war heute mal da, allerdings gab es wohl Probleme, bei meinem Wagen Informationen über offene Rückrufe anzufordern, daher habe ich einfach einen neuen bestellt - mit ca. 130€ war er auch gar nicht so teuer.


Nach oben
 Profil E-Mail senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Abblendlicht funktioniert nicht mehr
BeitragVerfasst: 01.11.2017, 10:13 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 03.01.2009, 18:35
Beiträge: 2375
Wohnort: CH
Da hast Du zu früh bestellt...der Schalter ist nicht das alleinige Problem. Im Reparatur-Kit ist ein neuer Stecker, eine Verlängerung eines Kabels, aber frag mich bitte nicht um Details. Ich habe es zwar selber verbaut, aber aus dem Augen - aus dem Sinn...

Bei mir war damals der Stecker verbrannt:
Dateianhang:
20160403_143405.JPG [58.64 KiB]
25-mal heruntergeladen

_________________
Bild
Bild


Nach oben
 Profil E-Mail senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Abblendlicht funktioniert nicht mehr
BeitragVerfasst: 02.11.2017, 19:50 
Offline

Registriert: 22.07.2015, 11:59
Beiträge: 110
Danke für die Info! Wegen der Version meines Motor-Steuergerätes denke ich, daß an meinem Ex-Vorführwagen der Schalter nicht getauscht worden ist.

_________________
Bild


Nach oben
 Profil E-Mail senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Abblendlicht funktioniert nicht mehr
BeitragVerfasst: 02.11.2017, 20:39 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 03.01.2009, 18:35
Beiträge: 2375
Wohnort: CH
Bei meinem war es so, dass es lange Zeit nicht zugelassen war, ging somit quasi unter dem Radar durch. Auf dem nächtlichen Heimweg war dann plötzlich Disko. Der Hintermann ist mehr erschrocken als ich und hat seinen Abstand deutlich vergrössert...bevor gleich alles ausfallen könnte. Der dachte sich wohl: typisch Elektroauto, das Zeugs ist nicht ausgereift. :)

Bei meinem zweiten (ersten) Wagen war der Rückruf in der DB von Honda klar ersichtlich.

_________________
Bild
Bild


Nach oben
 Profil E-Mail senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Abblendlicht funktioniert nicht mehr
BeitragVerfasst: 03.11.2017, 12:29 
Offline

Registriert: 09.01.2017, 15:50
Beiträge: 52
An meinem Insight ist der Stecker wohl noch zu retten, er ist leicht angeschmolzen, aber der Pin lies sich noch entfernen. Ich werde ihn, sobald der neue Blinkerhebel da ist, mit etwas Essig reinigen und dann wieder verbauen.
Nachdem ich die Kontakte etwas gereinigt habe, ging das Abblendlicht auch wieder. Ohne montierte Verkleidungen bin ich noch etwas gefahren, aber schon nach wenigen Kilometern war der Blinkerhebel wieder so heiß, dass das Licht wieder ausgefallen ist. Die Hitzequelle ist eindeutig im Inneren des Blinklichtschalters, daher habe ich mir jetzt provisorisch einen externen Schalter eingebastelt, bis der neue Blinkerhebel geliefert wird (geschätzte Lieferzeit drei Wochen).


Nach oben
 Profil E-Mail senden  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 9 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de