Honda Insight Forum

Willkommen im Honda Insight Forum!
Aktuelle Zeit: 04.07.2020, 10:19

Alle Zeiten sind UTC




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 9 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Heimliche Sprit-Diebe ?
BeitragVerfasst: 20.11.2011, 13:22 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 08.02.2010, 23:22
Beiträge: 1760
Wohnort: Graubünden
Meine Vermutung: trotz gebührender Wintervorsorge schickt sich mein silbernes Sensibelchen nun mit Beginn der kalten Jahreszeit an schleichend mehr Sprit sich zu genehmigen. :confused:

Das wirft die Frage auf, was kann unter sonst gleichen Fahr-und Betriebsbedingungen den Spritverbrauch steigern oder wo lauern "Verbrauchsdiebe" ?
Und das vielleicht gar noch, bevor MIL aufleuchtet oder ein Fehlercode ausgelesen werden kann?
Solche Sachen, wie niedrigen Reifendruck, Heckscheibenheizung unerkannt andauernd an, Dachgepäck-oder Skiträger schliesse ich mal aus...

Da für mich automobilen Dilettanten diese Dinge Neuland sind, beginne ich mal eine Liste - ohne Anspruch auf eine bestimmte Rangfolge - zu erstellen, die ihr gerne ergänzen dürft :!:

1. O2 Sensor defekt (da soll es einen upstream und einen downstream geben? Und der MT hat womöglich anderen Sensoren, als der CVT?)

2. "Vacuum leaks"

3. Probleme mit der Zündung, z.B. alte Zündkerzen,

4. verstopfter, überalterter Luftfilter

_________________
Vom 4.09.2010 bis 13.04.18 Bild mit 92 g CO2/km im 2006 Insight CVT und
seit 20.04.2014 Bildmit 103 g CO2/km im 2010 Insight 1,3 i Elegance


Nach oben
 Profil E-Mail senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Spritökonomische Diebe ?
BeitragVerfasst: 20.11.2011, 16:41 
Online
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 03.01.2009, 18:35
Beiträge: 2543
Ich sehe da höchstens Punkt 4. Der Verbrauchsanstieg bei Deinem Wagen ist bisher auch ca. 0.2 LHK - ok, wer sonst schon viel säuft. :D Ich kämpfe da schon eher mit einem Mehrverbrauch von 0.4-0.5 LHK und das trotz (noch) Sommerreifen und trockener Fahrbahn, dafür mehr Abblendlicht. Es sind schlichtweg die kalten Temperaturen. Der Motor braucht länger, um auf Temperatur zu kommen, das Getriebeöl ist kalt und steiff usw.

Ich werde mich auch damit abfinden müssen, dass die Durchschnittsverbräuche statt wie im Sommer zweimal 2.6-2.7 im Winter halt 3.2-3.3 betragen. Ich sehe den Insight je länger je mehr als normales Fahrzeug, das 3-4 LHK säuft, es aber im Gegensatz zu vielen anderen Wagen unter optimalsten Bedingungen 50% weniger sein kann.
Von den astronomischen 5 LHK vergangener Winter bist Du mit 4 LHK doch recht weit entfernt. ;)

Die Heckscheibenheizung kannst Du mittels Entfernens des Relais einfach deaktivieren. Ich fahre selten mal 'benebelt' rum. :tongue:

_________________
Bild
Bild


Nach oben
 Profil E-Mail senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Heimliche Sprit-Diebe ?
BeitragVerfasst: 20.11.2011, 17:02 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 08.02.2010, 23:22
Beiträge: 1760
Wohnort: Graubünden
Ja, mir wird bewusst, es gibt weiss Gott in der Welt ganz andere Probleme, während ich wegen ein paar Centiliter Benzin auf hohem Niveau herum jammere. :eek:

Im US Forum IC berichtet ein Insightianer, dass der Verbrauch seines 2003 CVT nach genauem Check und Auswechseln eines defekten O2 Sensors sofort auf 3,4 LHK zurückging. :idea:

_________________
Vom 4.09.2010 bis 13.04.18 Bild mit 92 g CO2/km im 2006 Insight CVT und
seit 20.04.2014 Bildmit 103 g CO2/km im 2010 Insight 1,3 i Elegance


Nach oben
 Profil E-Mail senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Heimliche Sprit-Diebe ?
BeitragVerfasst: 20.11.2011, 18:19 
Online
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 03.01.2009, 18:35
Beiträge: 2543
Bernd Silberflunder hat geschrieben:
Im US Forum IC berichtet ein Insightianer, dass der Verbrauch seines 2003 CVT nach genauem Check und Auswechseln eines defekten O2 Sensors sofort auf 3,4 LHK zurückging. :idea:

Dann wird ihm der Defekt aber auch angezeigt worden sein, nicht?

_________________
Bild
Bild


Nach oben
 Profil E-Mail senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Heimliche Sprit-Diebe ?
BeitragVerfasst: 20.11.2011, 19:02 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 08.02.2010, 23:22
Beiträge: 1760
Wohnort: Graubünden
I1_2000 hat geschrieben:
Bernd Silberflunder hat geschrieben:
Im US Forum IC berichtet ein Insightianer, dass der Verbrauch seines 2003 CVT nach genauem Check und Auswechseln eines defekten O2 Sensors sofort auf 3,4 LHK zurückging. :idea:

Dann wird ihm der Defekt aber auch angezeigt worden sein, nicht?
Wie er dem Defekt auf die Spur gekommen ist, durch Anzeige eines Fehlercodes oder nicht, das weiss ich nicht. Ich denke, dass ein gravierender Fehler als solcher erkannt und vom OBD II Scanner erfasst wird.

_________________
Vom 4.09.2010 bis 13.04.18 Bild mit 92 g CO2/km im 2006 Insight CVT und
seit 20.04.2014 Bildmit 103 g CO2/km im 2010 Insight 1,3 i Elegance


Nach oben
 Profil E-Mail senden  
 
 Betreff des Beitrags: Heimliche Sprit-Diebe ? Verbrauchseffizienz
BeitragVerfasst: 27.11.2011, 11:28 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 08.02.2010, 23:22
Beiträge: 1760
Wohnort: Graubünden
Der Verbrauch steigt zur kalten Jahreszeit trotz Kühlwasservorwärmen, Manipulation des Aussentemperatursensors und Kälteschutzdecke markant an, statt im Sommer 3.7 LHK ist jetzt mein mittlerer Verbrauch auf 4.1 LHK gestiegen.

Der Beitrag von Robert Smalls auf IC hat klar gemacht:
die Luft ist leider im Winter um 20% dichter als im Sommer, was die Reibungsverluste bei der Fahrt erhöht trotz niedrigstem cw-Wert von 0.25, doch aerodynamisch kann man am Insight nichts mehr verbessern.
Vorn an der Haube dem Insight "das Nasenloch zu zumachen", haben John und Thomas letztes Jahr erprobt, um die Aerodynamik bis zum Anschlag zu optimieren - selbst dieser Trick hat nicht geholfen. Gegen die Gesetze der Physik ist kein Kraut gewachsen :!:

http://www.insightcentral.net/forums/mo ... post180674
Dauerthema im Winter: die Schubabschaltung funktioniert nicht mehr so tadellos, wie im Sommer, es fühlt sich an, "als ob etwas hakt" - die momentane Verbrauchsanzeige bleibt oft bei 0.75 LHK hängen und nur das macht sich schon sofort im durchschnittlichen Spritverbrauch bemerkbar.
Das Benzin-LuftGemisch ist jetzt aufgrund der Kälte und höheren Luftfeuchtigkeit offensichtlich viel fetter als im Sommer :x :x :x

Das alles sind eben verbrauchsmässig jahreszeitliche Nachteile, wo bloss eines hilft: entweder mit gedämpfter Freude so weiterfahren oder den Insight in der Garage stehen lassen und mit den öffentlichen VKM fahren :D
Letzteres kann ich mir nicht gar nicht leisten - auf dem Lande und durch die Arbeit bin ich aufs Auto angewiesen, wie Ihr auch.

_________________
Vom 4.09.2010 bis 13.04.18 Bild mit 92 g CO2/km im 2006 Insight CVT und
seit 20.04.2014 Bildmit 103 g CO2/km im 2010 Insight 1,3 i Elegance


Nach oben
 Profil E-Mail senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Heimliche Sprit-Diebe ?
BeitragVerfasst: 27.11.2011, 12:24 
Online
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 03.01.2009, 18:35
Beiträge: 2543
Ich bin auch wieder über die 3 LHK-Grenze gerutscht, muss man sich einfach damit abfinden. Was will man sich beschweren, den anderen geht es auch nicht besser. Im Frühling wird es wieder wärmer, dann purzeln die Rekorde wieder. ;)

_________________
Bild
Bild


Nach oben
 Profil E-Mail senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Heimliche Sprit-Diebe ?
BeitragVerfasst: 27.11.2011, 16:49 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 28.02.2010, 14:21
Beiträge: 653
Wohnort: Dänemark
Finde das hier sind Gejammer auf hohen niveau.... :headshake:

Ich kenne keine andere die im SOMMER 4.0 LHK erreichen kann, was ja mit einen I1 auch
im WINTER betrieb kein problem sind.

_________________
John

2000 Insight rot, 5 sp. # 032
IMAC&C und OBDIIC&C.
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Heimliche Sprit-Diebe ?
BeitragVerfasst: 09.07.2013, 23:31 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 08.02.2010, 23:22
Beiträge: 1760
Wohnort: Graubünden
faxe hat geschrieben:
Finde das hier sind Gejammer auf hohen niveau.... :headshake:
...
Hej John

Das muss ich mal loswerden : ich vermisse Dich mit Deinen immer sehr lesenswerten, sachlich stets fundierten Beitraegen, zumeist mit humorig-flotten oder auch leicht humorig-bissigen Nebentoenen hier im Forum sehr, seitdem Du einem anderen (hoffendlich auch passionierten ! Liebhaber in Daenemark die Chance gegeben hast Deinen sehr gepflegten, sparsamen ROTEN zu wertschaetzen und zu lieben ...
Du selbst hast Dich inzwischen angefreundet und vertraut gemacht mit einem geraeumigeren Honda , der Dir auch "das hondatypische Fahr-Gefuehl" schenkt ;)

Was gut verstaendlich ist: andere Zeiten = andere Prioritaeten !

Kaerlig hilsen :)

_________________
Vom 4.09.2010 bis 13.04.18 Bild mit 92 g CO2/km im 2006 Insight CVT und
seit 20.04.2014 Bildmit 103 g CO2/km im 2010 Insight 1,3 i Elegance


Nach oben
 Profil E-Mail senden  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 9 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de