Honda Insight Forum

Willkommen im Honda Insight Forum!
Aktuelle Zeit: 09.08.2020, 07:33

Alle Zeiten sind UTC




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 2 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: PHEV Honda Insight (1st gen.)
BeitragVerfasst: 16.06.2010, 12:43 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 08.02.2010, 23:22
Beiträge: 1760
Wohnort: Graubünden
Sven aus dem Allgäu...
Rossi hat geschrieben:
...Der Traum bleibt aber ganz klar das echte MIMA, am besten noch mit zusätzlicher Batterie als "Plugin" - Version.
träumt auch denselben Traum, wie ich, den Eric Powers schon verwirklicht hat und der wie Zukunftsmusik in meinen Ohren tönt:

http://ecomodder.com/forum/showthread.p ... 10773.html

Eric Powers hat geschrieben:
First PHEV Honda Insight (1st gen.) with Enginer.us system

Last edited by ericbecky; 10-28-2009 at 12:40 PM..

A few weeks ago I finished my installation of the 2kwh PHEV kit from Enginer.us. I first saw these kits in person when Jack Chen publicly unveiled the kits at Hybridfest last year.
Enginer's most popular kit is for Priuses (in fact I helped on five installs on Priuses), but to confirm the versatility of the Enginer system I have installed one in my Insight.

The kit consists of
- 16, 40ah 3.2v Thundersky batteries
- Thundersky Battery Charger Model 48-15
- 2 Chargery DB8 Smart Digital Balancers
- Enginer's DC/DC Converter

I have pics on my Flickr photo account titled Enginer PHEV in a Honda Insight:
http://www.flickr.com/photos/79702783@N ... 162233964/

I previously modded my Insight with a MIMA kit which gives me full control over the assist and regen of the stock Insight battery pack. Now with this additional battery pack I am able to extend my use of electricity to offset my gasoline usage.
It's great to be able to finally plug in my car!

(Support Ecomodder.com & get rid of these annoying ads!)
__________________
Eric Powers
Hybridfest Green Dive Expo - A Hybrid Electric Car Show and More!
Third weekend in July!
Madison, WI
http://www.GreenDriveExpo.com


Ein derart "elektrisch-aufgemotzter" Honda Insight-1st-gen erreicht immerhin eine durchschnittliche Kilometerleistung von 112 mpg - das sind 2.1 L/100km - natürlich auch mit integriertem MIMA.
Da steigen einem "handicapierten Hypermiler" Tränen der Freude auf. Es lohnt sich mal herauszufinden, zu welchem Preis man diese Teile in den Staaten erwerben kann ?

PHEV System Specifications »
Structure: Stainless steel enclosure box
Position: On top of spare tire compartment and under trunk
Safety: Auto-operating fire extinguisher inside
Conversion Time: 2 hours by professionals
Charge Time: 6 hours on any 110VAC outlet
220VAC input systems also available for other countries
Voltage: 48 VDC nominal
Net Weight: 120 or 180 lbs with batteries
# Capacities & Costs: DIY (No batteries) at $995
# 2KWH (up to 10EV / 20 blended miles) at $1,995 Gewicht: 54.5 kg
# 4KWH ((up to 20EV / 40 blended miles) at $3,495 Gewicht: 81.8 kg


Weiterhin gehören zur ersten Reihe der Honda Insight PHEV´ler
Mike Dabrowski in US
http://www.99mpg.com/Projectcars/phevinsightiigetti/
und Peter Perkins in UK, der mit der Battery Vehicle Society ein vergleichbares PHEV Projekt durchgezogen hat:
http://www.solarvan.co.uk/index_files/Page577.htm

______________________
"handicapierter Hypermiler" ist ein CVT´ler, der am liebsten auch so sparsam fahren würde, wie ein MT`ler, aber der es leider mangels lean-burn in seiner Flunder nie schafft :headshake:

_________________
Vom 4.09.2010 bis 13.04.18 Bild mit 92 g CO2/km im 2006 Insight CVT und
seit 20.04.2014 Bildmit 103 g CO2/km im 2010 Insight 1,3 i Elegance


Nach oben
 Profil E-Mail senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: PHEV Honda Insight (1st gen.)
BeitragVerfasst: 04.11.2011, 17:08 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 08.02.2010, 23:22
Beiträge: 1760
Wohnort: Graubünden
Bernd Silberflunder hat geschrieben:
_____________________
"handicapierter Hypermiler" ist ein CVT´ler, der am liebsten auch so sparsam fahren würde, wie ein MT`ler, aber der es leider mangels lean-burn in seiner Flunder nie schafft :headshake:

Mangels 'peanuts' im Portemonnaie und gewisser technischer Hürden bleibt es so, wie es ist: ich gebe mich mit der 'minimalsten PHEV' Lösung zufrieden und lade die HV Batterie jeweils nach der Fahrt zu Hause an der Steckdose dank GridCharger auf. Zumeist bringen es alle Fahrten in unserem bergigen Terrain mit sich, dass die IMA Batterie bis auf 3 SOC-Teilstriche entladen ist, wenn ich zu Hause ankomme. Welcher Spannung und welchen Ah dies entspricht, kann ich noch nicht prüfen, da der BCM Gauge noch nicht eingebaut ist.

Dann hänge ich sofort den GridCharger dran und habe bislang immer über 12 Std. laden lassen. Bei der nächsten Ausfahrt gibts in der Regel immer nach ca 2 km Fahrt den positiven RECAL und die Teilstriche der Ladeanzeige klettern auf der SOC Skala stets bis zum oberen Anschlag der Skala.

Gestern habe ich die IMA Batterie, die wiederum bis auf 3 Telstriche entladen war, bloss 5 Stunden geladen, dann musste ich plötzlich nochmals wegfahren.

Erstaunt war ich, als der positive RECAL einsetzte und die Teilstriche kletterten :arrow: stetig bis zum obersten Anschlag der SOC Skala.

Leider kann ich nicht quantifizieren, wieviel V und Ah dann nach 5 Stunden Ladezeit die IMA Batterie vorhält :!: :?:

Weiss vielleicht John, der ja das BCM Gauge besitzt, etwas dazu zu sagen?

_________________
Vom 4.09.2010 bis 13.04.18 Bild mit 92 g CO2/km im 2006 Insight CVT und
seit 20.04.2014 Bildmit 103 g CO2/km im 2010 Insight 1,3 i Elegance


Nach oben
 Profil E-Mail senden  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 2 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de