Honda Insight Forum

Willkommen im Honda Insight Forum!
Aktuelle Zeit: 02.07.2020, 18:42

Alle Zeiten sind UTC




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 6 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Langstrecken-Sparweltmeister
BeitragVerfasst: 18.09.2011, 19:54 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 20.02.2011, 21:03
Beiträge: 57
Es muss hier einfach mal gesagt werden, dass der Honda Insight Mk1 bis heute ungeschlagener Sparweltmeister auf Langstrecken ist. 3,3 Liter Benzin auf 100 Kilometer sind problemlos und ohne Hypermiler-Tricks machbar. Der gleiche Verbrauch ist nicht mal mit dem 3L VW Lupo möglich, der braucht reell immer knapp 4 Liter Diesel, welcher ausserdem in der Schweiz erheblich teurer als Benzin ist. Die neuen Hybrid-Modelle von Honda und Toyota brauchen alle mindestens 1,5 l/100 km mehr. Lexus und alle anderen erst recht. Sämtlichen Elektroautos geht nach durchschnittlich 100 km der Pfuus aus. Und auch die neuen E-Modelle mit Range Extender, Opel Ampera und Fisker Karma, brauchen 6 bis 7 Liter, ist die kleine Batterie nach 60 km erst mal leergefahren.


Dateianhänge:
2000-honda-insight-2_800x0w.jpg
2000-honda-insight-2_800x0w.jpg [ 69.85 KiB | 1828-mal betrachtet ]
Nach oben
 Profil E-Mail senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Langstrecken-Sparweltmeister
BeitragVerfasst: 18.09.2011, 20:36 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 03.01.2009, 18:35
Beiträge: 2543
Sali Andreas,

Das stimmt und ohne grosse Anstrengungen kommt der Verbrauch sogar unter die Werksangaben, auch das ist eine Ausnahmeerscheinung, die man gerade von den deutschen Autos so nicht kennt.

Wo liegt der Verbrauch Deines CVT momentan?

Gruss
Thomas

_________________
Bild
Bild


Nach oben
 Profil E-Mail senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Langstrecken-Sparweltmeister
BeitragVerfasst: 19.09.2011, 15:48 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 08.02.2010, 23:22
Beiträge: 1760
Wohnort: Graubünden
Die Antwort darf ich wohl mit Erlaubnis des Insighters posten, denn ich hatte gestern mit ihm mails ausgetauscht:
Insighter hat geschrieben:
Ich verbrauche zurzeit, ohne irgendwelchen Schnickschnack oder Modifikationen, ziemlich genau 3,5 Liter, ohne wahnsinnig auf Effizienz achtzugeben. Dieser Wert, denke ich, liesse sich leicht noch um 10% senken.

Allzugern wüsste ich, wie bei Insighters rotem CVT bei warmgefahrenden Motor die TPS im Leerlauf ist im Vergleich zu meinen 9.8% bzw. 10.1% und Eueren 9.x % beim MT - bodo, faxe, I1_2000, McGyver, Rossi und wer sonst noch Insight fährt und sich melden möchte?
McGyver, Du hast ja auch einen SC II und kannst die TPS im Display leicht ablesen.

_________________
Vom 4.09.2010 bis 13.04.18 Bild mit 92 g CO2/km im 2006 Insight CVT und
seit 20.04.2014 Bildmit 103 g CO2/km im 2010 Insight 1,3 i Elegance


Nach oben
 Profil E-Mail senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Langstrecken-Sparweltmeister
BeitragVerfasst: 24.09.2011, 21:26 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 20.12.2010, 21:32
Beiträge: 44
Wohnort: Franken
Hallo Bernd,

meistens steht der SCII auf Motorlast, Ansauglufttemperatur, Kühlwassertemperatur und Momentanverbrauch.
Heute habe ich mal auf TPS umgestellt - im Leerlauf steht dort immer 9. Allerdings variiert die Motorlast.
Auf den Kurzstrecken oder mit Klimaanlage steigt dann die Motorlast im Leerlauf bis auf 37%. Ich vermute, dass es eine relative Motorlast ist. Die TPS erscheint mir deswegen wenig aussagekräftig - die Einspritzmenge kann trotz fast geschlossener Drosselklappe trotzdem variieren.

Gruss MacGyver

_________________
2005er Insight MT originally from Virginia :)
Bild
noch der Raser vom Forum, aber es wird... ;-)


Nach oben
 Profil E-Mail senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Langstrecken-Sparweltmeister
BeitragVerfasst: 24.09.2011, 22:24 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 03.01.2009, 18:35
Beiträge: 2543
Die Anzeige des TPS dient mir vor allem zum Ausloten der Grenze, bei der der lean burn wieder rausfliegt. Also gebe ich dann im 5. Gang bei 50 km/h nicht mehr als TPS 20, bei 100 sind bis zu 30 möglich, wenn die Ansaugluft warm genug ist.

_________________
Bild
Bild


Nach oben
 Profil E-Mail senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Langstrecken-Sparweltmeister
BeitragVerfasst: 25.09.2011, 08:22 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 08.02.2010, 23:22
Beiträge: 1760
Wohnort: Graubünden
Danke McGyver, jetzt begreife ich, dass unterschiedliche relative Motorlast im Leerlauf eine unterschiedliche Einspritzmenge verlangt. Trotz fast geschlossener Drosselklappe z.B. auf Kurzstrecken bei noch nicht betriebswarmem Motor wird die Einspritzmenge variieren je nach ICU Signal.

_________________
Vom 4.09.2010 bis 13.04.18 Bild mit 92 g CO2/km im 2006 Insight CVT und
seit 20.04.2014 Bildmit 103 g CO2/km im 2010 Insight 1,3 i Elegance


Nach oben
 Profil E-Mail senden  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 6 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de