Honda Insight Forum

Willkommen im Honda Insight Forum!
Aktuelle Zeit: 17.06.2019, 11:03

Alle Zeiten sind UTC




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 10 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Hallo, ich Stefan 39, männlich aus Region St.Gallen..
BeitragVerfasst: 22.02.2013, 19:53 
Offline

Registriert: 22.02.2013, 19:05
Beiträge: 2
Wohnort: nähe St.Gallen
Hallo,
ich Stefan 39 männlich aus Region St.Gallen..., nein Spass bei Seite (obwohl die Angaben stimmen)

Seit ich am
Montag in Frauenfeld mir einen 2009er Honda Insight mit 56000 km runter mehr oder weniger "Elektrik blind" gekauft habe, lese ich interessiert in den Foren über die Thematik.
Leicht schockiert hat mich das Thema Batterie / sorry Akku, da mein Händler noch gesagt hatte der Insight sei bei Ihm nun ca. 7 Monate zum Verkauf angeboten gewesen :-()
Nach dem Durchstöbern der Forenbeiträge ist dies ja wohl nicht gerade der Idealfall. Der Händler hat mir zwar zugesichert dass das Fahrzeug ab und zu mal zur Waschanlage und zu Probefahrten gefahren wurde, aber ob das reichte um den Akku nicht zu beschädigen? Na, ich werde den Insight nächste Woche beim Händler abholen können und dann mal ausgiebig den Elektrischen Helfer testen. Interessiert bin ich sowiso jetzt schon an allem was die Lebensdauer des Akkus verlängert /
Grid Charger = wo kann ich so ein Teil für geringeres Entgelt als die teure 700$ variante kaufen usw.

Somit Gruss vom absoluten Insight Neuling

_________________
Honda Insight Elegance / 2nd Generation / 2009


Nach oben
 Profil E-Mail senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Hallo, ich Stefan 39, männlich aus Region St.Gallen..
BeitragVerfasst: 22.02.2013, 20:43 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 23.02.2012, 15:13
Beiträge: 336
Hallo Sveti,

dann bin ich mal auf deine Erfahrungen gespannt und wünsche alles Gute mit dem Nachfahren unseres Ur-Insight! Hinsichtlich Akku hatte ich ja bereits gemailt, hier gibt es noch andere Varianten, ob sie für den I2 anwendbar sind, müßte man überlegen. Generell sollte man mit wenig Ampere die Batterie auf Vordermann bringen und die Spannung dabei im Auge behalten - welche Endspannung da für den I2 gilt, findest du sicher heraus.

_________________
Bild


Nach oben
 Profil E-Mail senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Hallo, ich Stefan 39, männlich aus Region St.Gallen..
BeitragVerfasst: 22.02.2013, 21:01 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 08.02.2010, 23:22
Beiträge: 1758
Wohnort: Graubünden
Herzlich Willkommen bei uns - Stefan, mit Deinem 2009er Honda Insight Elegance :!:
Das schwächste Glied an einem Hybrid ist die sehr endliche Lebensdauer der IMA Batterie / HV Batterie und die mit den Jahren allmählich schwindende Ladekapazität der Zellen, es sei denn, man peppt sie gelegentlich auf mit solch einem GridCharger. Dieser heisst als GridCharger I° in der Tat auch "Balancer" und ist für den 2000-2006 Insight I° ausgelegt und entwickelt worden.

Die Insightianer im Forum, die einen 2009 Honda Insight fahren, haben sich zum Thema "Balancing" ihrer IMA Batterie noch nicht zu Wort gemeldet. Es hat bislang noch keinem auf den Nägeln gebrannt.

Mike D. in den USA und das dortige InsightCentral Forum sind Referenzpartner für alle diesbezüglichen Fragen: "wo kann ich solch ein Teil für ein geringeres Entgelt als die teure 700$ Variante kaufen ?"

_________________
Vom 4.09.2010 bis 13.04.18 Bild mit 92 g CO2/km im 2006 Insight CVT und
seit 20.04.2014 Bildmit 103 g CO2/km im 2010 Insight 1,3 i Elegance


Nach oben
 Profil E-Mail senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Hallo, ich Stefan 39, männlich aus Region St.Gallen..
BeitragVerfasst: 23.02.2013, 13:45 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 03.01.2009, 18:35
Beiträge: 2448
Bernd Silberflunder hat geschrieben:
Das schwächste Glied an einem Hybrid ist die sehr endliche Lebensdauer der IMA Batterie / HV Batterie und die mit den Jahren allmählich schwindende Ladekapazität der Zellen,...

Servus auch von meiner Seite, vom Zürichsee.

Ich würde jetzt nicht den Teufel an die Wand malen. So schlimm ist es mit der Batterie auch wieder nicht. In den 10-15 Jahren, die eine Batterie Gen I etwa hält, spart man das Mehrfache an Sprit ein.

_________________
Bild
Bild


Nach oben
 Profil E-Mail senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Hallo, ich Stefan 39, männlich aus Region St.Gallen..
BeitragVerfasst: 23.02.2013, 14:28 
Offline

Registriert: 22.02.2013, 19:05
Beiträge: 2
Wohnort: nähe St.Gallen
Danke für duie Begrüssung und die Tipps,
ich denke auch, ich werde das IMA erstmal testen. bei der Probefahrt sah es mit dem Anzug gar nicht schlecht aus.
Hat jemand ein Tipp auf was man Achten kann, um ein schwacher Akku zu entlarven? (mal abgesehen von Fehlercodes)
So wie ich gelesen habe hat der Akku ja 5 Jahre Garantie, das wäre bei mir noch 1 Jahr, was noch gut wäre wenn man
da (sofern ich das auch nicht hoffe) was finden würde. Aber ja, ich sehe anscheinend ist das bei den I2 noch
wirklich noch kein Thema.
Trotzdem finde ich das Thema Grid Charger interessant. Die Frage ist wirklich, ob man die Grid Charger, welche für die älteren Typen
ausgelegt sind auch für den I2 nutzen kann? Ich google mal weiter ;-)

Ich hab mir mal heute einen neuen Satz OZ Alu`s mit Winter "Dunlop Winter Response XL" Reifen (185/60 R 15 88T) gekauft.
Der Insight, den ich Erworben habe hat ab Händler die 16" Original Alus, jedoch nur mit Sommerbereifung, und dies scheint mir im Moment nicht die
richtige Wahl zu sein.

_________________
Honda Insight Elegance / 2nd Generation / 2009


Nach oben
 Profil E-Mail senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Hallo, ich Stefan 39, männlich aus Region St.Gallen..
BeitragVerfasst: 23.02.2013, 17:09 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 08.02.2010, 23:22
Beiträge: 1758
Wohnort: Graubünden
Meinen 2006 Insight habe ich 2008 mit ca. 94.700 km uebernommen und 2010 bei 120.900 km habe ich den GridCharger installieren lassen und seither regelmaessig im Gebrauch .
Es eilt bei Dir also nicht mit der Anschaffung eines GridChargers, denn so schnell desintegriert die IMA Batterie bestimmt nicht.

Zur Winterbereifung: Dunlop Winter Response habe ich auch auf meinem Insight und bin zufrieden mit der Wahl.

_________________
Vom 4.09.2010 bis 13.04.18 Bild mit 92 g CO2/km im 2006 Insight CVT und
seit 20.04.2014 Bildmit 103 g CO2/km im 2010 Insight 1,3 i Elegance


Nach oben
 Profil E-Mail senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Hallo, ich Stefan 39, männlich aus Region St.Gallen..
BeitragVerfasst: 23.02.2013, 17:31 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 03.01.2009, 18:35
Beiträge: 2448
Die ganze Hysterie um die IMA-Batterie kann ich nicht verstehen. Die neueren Hondas haben eine wesentlich jüngere Generation des IMA drin. Da geht wirklich nichts kaputt, es sei denn man macht den Wagen zum U-Boot, aber dann ist nicht nur die Batterie, sondern der ganze Wagen am A. :) Deine IMA wird höchstwahrscheinlich noch topfit sein. Es ist ja ein Japaner und keiner aus D oder so.

_________________
Bild
Bild


Nach oben
 Profil E-Mail senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Hallo, ich Stefan 39, männlich aus Region St.Gallen..
BeitragVerfasst: 08.03.2013, 13:29 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 08.02.2010, 23:22
Beiträge: 1758
Wohnort: Graubünden
Nur mal so zum Vergleich zu Hondas Hybriden - In einem Artikel von 2009 ueber den Toyota Prius I heisst es:

Zitat:
Laut Toyota halten die HV Batterien 15 Jahre. Die Batterie befindet sich unter der Rücksitzbank und kostet 2318 Euro.
"Batterieprobleme kennen wir eigentlich nicht", sagt Toyota-Sprecher Dirk Breuer. Im Übrigen bestehe die Nickel-Metallhydrid-Batterie aus 38 Modulen.

_________________
Vom 4.09.2010 bis 13.04.18 Bild mit 92 g CO2/km im 2006 Insight CVT und
seit 20.04.2014 Bildmit 103 g CO2/km im 2010 Insight 1,3 i Elegance


Nach oben
 Profil E-Mail senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Hallo, ich Stefan 39, männlich aus Region St.Gallen..
BeitragVerfasst: 08.03.2013, 13:52 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 03.01.2009, 18:35
Beiträge: 2448
Sveti hat geschrieben:
Ich hab mir mal heute einen neuen Satz OZ Alu`s mit Winter "Dunlop Winter Response XL" Reifen (185/60 R 15 88T) gekauft.
Der Insight, den ich Erworben habe hat ab Händler die 16" Original Alus, jedoch nur mit Sommerbereifung, und dies scheint mir im Moment nicht die
richtige Wahl zu sein.

Bei den Reifen/Felgen gilt: je schmaler, je luftwiderstandsärmer, je kleiner, je leichter (in dieser Reihenfolge), desto geringer der Rollwiderstand.

_________________
Bild
Bild


Nach oben
 Profil E-Mail senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Hallo, ich Stefan 39, männlich aus Region St.Gallen..
BeitragVerfasst: 10.03.2013, 16:55 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 28.02.2013, 14:59
Beiträge: 41
Wohnort: D6
Sveti hat geschrieben:
..Hat jemand ein Tipp auf was man Achten kann, um ein schwacher Akku zu entlarven? ...

Als es bei mir mit den IMA Problemen los ging (erst nach 10 Jahren) traten die Fehler und Leistungseinbußen immer nach langen Anstiegen oder Gefällstrecken auf, nämlich dann wenn einzelne Zellen überhitzen.
Ich würde mir eine lange Autobahn oder Landstraße mit ordentlicher Steigung suchen und dort die Batterie aufwärts leerfahren, runter voll laden und dann nochmal hoch. Allerdings weiß ich nicht wie man das mit dem CVT-Getriebe am besten schafft und auch nicht wie lange die Batterie halten muss. Bei mir würde ich einfach im 5. Gang Vollgas hochfahren und mit 80km/h und rekupieren wieder runter.

_________________
Insight ZE1, Focus Jarifa Offroad, Insight ZE1 und andere ohne Motor


Nach oben
 Profil E-Mail senden  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 10 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de