Honda Insight Forum

Willkommen im Honda Insight Forum!
Aktuelle Zeit: 05.08.2020, 13:24

Alle Zeiten sind UTC




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 16 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Batteriesticks für IMA
BeitragVerfasst: 16.11.2016, 16:13 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 23.02.2012, 15:13
Beiträge: 346
...neu oder neuwertig gesucht.

_________________
Bild


Nach oben
 Profil E-Mail senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Batteriesticks für IMA
BeitragVerfasst: 04.12.2016, 15:26 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 17.03.2014, 13:07
Beiträge: 116
Wohnort: Ostschweiz
sieh mal diesen beitrag:

viewtopic.php?f=10&t=957

_________________
Bild


Nach oben
 Profil E-Mail senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Batteriesticks für IMA
BeitragVerfasst: 06.12.2016, 08:38 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 23.02.2012, 15:13
Beiträge: 346
Danke für die Initiative! Ich glaube allerdings nicht, daß das was für mich ist. Ich habe ja im Frühjahr von Peter Perkins eine Batterie gekauft, eine neue brauche ich nicht.

Leider ist da ein Stick fehlerhaft, da hätte ich gerne ein, zwei zum Experimentieren, aber das wird Bumblebee wohl nicht anbieten. Wenn doch, würde ich gerne mitbestellen.

_________________
Bild


Nach oben
 Profil E-Mail senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Batteriesticks für IMA
BeitragVerfasst: 07.12.2016, 21:46 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 17.03.2014, 13:07
Beiträge: 116
Wohnort: Ostschweiz
tatsächlich bieten die unter products/accessories gebrauchte erstgenerationssticks an.
20 stck 200$

ich muss mich mit meiner bestellung langsam beeilen...

_________________
Bild


Nach oben
 Profil E-Mail senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Batteriesticks für IMA
BeitragVerfasst: 07.12.2016, 21:54 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 17.03.2014, 13:07
Beiträge: 116
Wohnort: Ostschweiz
hier gleich den link und sieh dir auch mal die anderen zubehörteile in dieser sparte an.

https://bumblebeebatteries.com/hybrid-b ... re-sticks/

ich denke die wollen mit diesen gebrauchten etwas müll entsorgen, wahrscheinlich tiefentladen.
du suchst ja eher neue, allerdings sind 200$ auch nicht allzuviel spielgeld :D

auf ebay hab ich kürzlich auch nichts schlaues in der art gefunden. naja, bin gespannt auf 8Ah.
ist die von peter original mit 5.5Ah oder 6.5Ah?

_________________
Bild


Nach oben
 Profil E-Mail senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Batteriesticks für IMA
BeitragVerfasst: 08.12.2016, 11:28 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 23.02.2012, 15:13
Beiträge: 346
Ja, die 8Ah würden mir auch gefallen. Werde Peter nach der Nominalkapazität fragen, meine war von Anfang an schlechter als 5.5, aber das lag ja (hoffentlich) an dem einzelnen schwarzen Schaf.

Wenn du die 20 mitbestellst, was willst du dann für den Versand/Zoll?

_________________
Bild


Nach oben
 Profil E-Mail senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Batteriesticks für IMA
BeitragVerfasst: 13.12.2016, 20:33 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 17.03.2014, 13:07
Beiträge: 116
Wohnort: Ostschweiz
bumblebee meldet sich jetzt nicht mehr und der versand über meinen kumpel in usa wird leider zu schwer.

morgen wähle ich die budgetlösung und kaufe mir 20 ni-mh sticks mit hitzewiederstand vom asiaten.

https://www.alibaba.com/product-detail/ ... 77972.html

die 10ah klingen schon verlockend und mit 154V=1.54kwh etwas stärker (werd ich gleich ausmessen)

1250 stutz+zoll, für ein auto das auch im service zum sparen gedacht war. :ohno:

da bin ich ja gespannt, was hier kommen wird.

lotterie? bei meinen erfahrungen bis jetzt (ca.5 bestellungen) war fast alles ok.

ca. 10 tage lieferfrist sagen die...(alles schon erlebt)

mal sehen wie der zoll und später der civic mitspielt.

(p.s. mit meiner leiche in der rückbank gleitet der verbrauch nach 5 pro hundert)

_________________
Bild


Nach oben
 Profil E-Mail senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Batteriesticks für IMA
BeitragVerfasst: 18.12.2016, 15:01 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 17.03.2014, 13:07
Beiträge: 116
Wohnort: Ostschweiz
sticks sind unterwegs.
neuer blauer look für meinen civic.
bin gespannt wie plug&play das laufen wird...

_________________
Bild


Nach oben
 Profil E-Mail senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Batteriesticks für IMA
BeitragVerfasst: 05.01.2017, 13:17 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 17.03.2014, 13:07
Beiträge: 116
Wohnort: Ostschweiz
hallo 31

noch interesse an oem ima sticks.

habe noch oem sticks für mk1 und mk2.

25.- pro stick für mk1
50.- pro stick-paar für mk2
(geladen, getestet, aber ohne gewähr und ohne versand)

gruss parick

_________________
Bild


Nach oben
 Profil E-Mail senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Batteriesticks für IMA
BeitragVerfasst: 10.01.2017, 05:42 
Offline

Registriert: 22.07.2015, 11:59
Beiträge: 109
Wieviele MK1-Sticks hast Du denn?

Olaf

_________________
Bild


Nach oben
 Profil E-Mail senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Batteriesticks für IMA
BeitragVerfasst: 10.01.2017, 11:20 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 17.03.2014, 13:07
Beiträge: 116
Wohnort: Ostschweiz
oz42 hat geschrieben:
Wieviele MK1-Sticks hast Du denn?

Olaf


hallo olaf

ich habe 20 sticks, einige davon sind allerdings defekt.
schätze mal dass ca. 15 stck. noch brauchbar sind.

nach dem laden der einzelnen sticks weiss ich mehr.

_________________
Bild


Nach oben
 Profil E-Mail senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Batteriesticks für IMA
BeitragVerfasst: 16.02.2017, 21:37 
Offline

Registriert: 22.01.2012, 18:46
Beiträge: 318
Wohnort: EUDSSR
Einunddreissig hat geschrieben:
Danke für die Initiative! Ich glaube allerdings nicht, daß das was für mich ist. Ich habe ja im Frühjahr von Peter Perkins eine Batterie gekauft, eine neue brauche ich nicht.

Leider ist da ein Stick fehlerhaft, da hätte ich gerne ein, zwei zum Experimentieren, aber das wird Bumblebee wohl nicht anbieten. Wenn doch, würde ich gerne mitbestellen.


Was sagt denn der Peter zum Problem? Immerhin hast du ja einen erheblichen Aufwand getrieben und bist zu ihm gefahren und nun sowas!?
Ich überlege nämlich, genau wie Du es getan hast, nach England zu fahren und dort ne neue Batterie zu installieren aber wenn ich dann sowas lese komme ich so leicht ins Grübeln. Wenn ich so viel Kohle ausgebe will ich schon, dass es funktioniert....


Nach oben
 Profil E-Mail senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Batteriesticks für IMA
BeitragVerfasst: 31.03.2017, 14:14 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 28.02.2013, 14:59
Beiträge: 41
Wohnort: D6
part_insight hat geschrieben:
hallo 31

noch interesse an oem ima sticks.

habe noch oem sticks für mk1 und mk2.

25.- pro stick für mk1
50.- pro stick-paar für mk2
(geladen, getestet, aber ohne gewähr und ohne versand)

gruss parick

Kannst Du bitte mal berichten was das für Sticks sind? Hattest Du nun die von Alibaba bekommen und eingebaut?
Hattest Du neue Chinesische Sticks eingebaut? Wie ist Deine Erfahrung?
Verkaufst Du nun die alten oder neue zuviel bestellte? Die neuen sollten doch dann in Ordnung sein.

_________________
Insight ZE1, Focus Jarifa Offroad, Insight ZE1 und andere ohne Motor


Nach oben
 Profil E-Mail senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Batteriesticks für IMA
BeitragVerfasst: 06.08.2017, 16:43 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 17.03.2014, 13:07
Beiträge: 116
Wohnort: Ostschweiz
also freunde

die 10ah sticks sind seit einem guten halben jahr im civic verbaut.
bis jetzt funktionieren diese tadellos.
die höhere kapazität ist deutlich spürbar und der verbrauch ist jetzt (im sommer)
auf gediegene 4.1L gesunken.
auf meiner hausstrecke überwinde ich jeweils ca. 300 höhenmeter auf 5km.
wo bisher auf halber strecke schluss war mit der unterstützung komme ich nun bis ganz oben. :D

nach reichlicher überlegung den insight auf lipo's umzurüsten (z.b. mit nissan leaf zellen)
werde ich nun doch im frühling ein weiteres packet dieser zellen für den insight bestellen.

d.h. ich habe noch ca. 30 passable oem zellen die ich für wenig geld versenden würde.
z.b. 5 sticks für 50.-sfr+porto.

_________________
Bild


Nach oben
 Profil E-Mail senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Batteriesticks für IMA
BeitragVerfasst: 08.08.2017, 16:30 
Offline

Registriert: 22.07.2015, 11:59
Beiträge: 109
part_insight hat geschrieben:
d.h. ich habe noch ca. 30 passable oem zellen die ich für wenig geld versenden würde.
z.b. 5 sticks für 50.-sfr+porto.

Wie ermittelst Du, welche Sticks noch passabel sind?

_________________
Bild


Nach oben
 Profil E-Mail senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Batteriesticks für IMA
BeitragVerfasst: 22.01.2020, 12:11 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 23.02.2012, 15:13
Beiträge: 346
Hast du noch sticks abzugeben? Mein Interesse daran ist rapide gestiegen.

_________________
Bild


Nach oben
 Profil E-Mail senden  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 16 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de