Honda Insight Forum

Willkommen im Honda Insight Forum!
Aktuelle Zeit: 27.02.2021, 04:35

Alle Zeiten sind UTC




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 10 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Marktlage
BeitragVerfasst: 05.02.2017, 13:33 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 03.01.2009, 18:35
Beiträge: 2550
In den USA sind die Preise für gebrauchte I1 ziemlich gefallen. Auf den dt. Plattformen stehen auch schon seit längerem die gleichen Fahrzeuge und dies zu eigentlich recht vernünftigen Preisen. Was ist los? Kein Interesse mehr?

_________________
Bild
Bild


Nach oben
 Profil E-Mail senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Marktlage
BeitragVerfasst: 06.02.2017, 14:26 
Offline

Registriert: 22.07.2015, 11:59
Beiträge: 109
I1_2000 hat geschrieben:
In den USA sind die Preise für gebrauchte I1 ziemlich gefallen. Auf den dt. Plattformen stehen auch schon seit längerem die gleichen Fahrzeuge und dies zu eigentlich recht vernünftigen Preisen. Was ist los? Kein Interesse mehr?

In den USA ist Sprit nicht ganz halb so teuer wie hier. Ich hatte schon überlegt, ein paar Insights nach Deutschland zu holen und hier zu verkaufen. Ist aber keine gute Idee - dieses Auto braucht einen routinierten Fahrer, der mit den Eigenheiten leben kann.

Ganz abgesehen davon, daß fast niemand weiß, daß dieses Auto existiert.

_________________
Bild


Nach oben
 Profil E-Mail senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Marktlage
BeitragVerfasst: 06.02.2017, 15:10 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 03.01.2009, 18:35
Beiträge: 2550
Du wärst wahrscheinlich auf den Importen sitzen geblieben.

Eigentlich hätte ich Lust, den Esel zu wechseln. Den Preis für meinen habe ich auch schon gesenkt, aber ich werde mir solange keinen anderen Ackergaul kaufen, wenn ich den alten quasi verschenken müsste. Das ist wie fix verheiratet. Wenn man die eine Frau gegen eine andere austauschen möchte, dann wird es auch teuer. :tongue: :D

_________________
Bild
Bild


Nach oben
 Profil E-Mail senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Marktlage
BeitragVerfasst: 11.02.2017, 00:10 
Offline

Registriert: 22.07.2015, 11:59
Beiträge: 109
Nun, müßte ich meinen verkaufen, dann wäre mir der Erlös weniger wichtig als die Gewißheit, daß der neue Eigner die Tradition des Spritsparens und der angemessenen Fahrzeugpflege fortführen würde.

Egal zu welchem gebotenen Preis, ich würde meinen keinem Sparbrötchen verkaufen wollen, der nicht nur am Benzin, sondern auch an der Pflege spart und das Auto nach ein paar Jahren der Sparerei wegwirft.

Autos wie diese beinhalten eine gewisse Verpflichtung. Sie haben schon zu lange überlebt, um ungepflegt verheizt zu werden. Wobei ich persönlich den Spagat "Insight im Alltag" vs. "Sammlerstück" wage. Und ich glaube, die täglichen 80 km tun dem Wagen gut.

_________________
Bild


Nach oben
 Profil E-Mail senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Marktlage
BeitragVerfasst: 11.02.2017, 07:24 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 30.10.2013, 11:07
Beiträge: 273
Wohnort: Raum Frankfurt
oz42 hat geschrieben:
Autos wie diese beinhalten eine gewisse Verpflichtung. Sie haben schon zu lange überlebt, um ungepflegt verheizt zu werden. Wobei ich persönlich den Spagat "Insight im Alltag" vs. "Sammlerstück" wage. Und ich glaube, die täglichen 80 km tun dem Wagen gut.

Passendes Zitat aus dem Andre-Citroen-Forum:
"Gesamtkilometer halte ich für völlig überbewertet. Wenn der Wartungszustand stimmt, hält ein Auto ewig. Ich stelle mir dann eher die Frage: Wie lange gibt es noch Ersatzteile?"

_________________
Insight Mk II, EZ 06/2012


Nach oben
 Profil E-Mail senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Marktlage
BeitragVerfasst: 11.02.2017, 09:40 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 03.01.2009, 18:35
Beiträge: 2550
Das ist eine kühne Behauptung, vor allem von einem Citroen-Fahrer. :D

Ich kann dem neuen Besitzer nicht vorschreiben, was er mit dem Wagen macht. Das Argument, dass er in gute Hände kommt, dient nur dazu, dem Verkäufer für weniger Geld ein gutes Auto abzuluchsen. Darauf fällt vielleicht meine Grossmutter herein, aber bei mir beisst damit jemand auf Granit.

Mein letzter Interessent ist über ein Jahr herumgeeiert, hat wahrscheinlich gepokert und hat letztlich ist nach einem Jahr Verhandlungen den Schwanz eingezogen.

_________________
Bild
Bild


Nach oben
 Profil E-Mail senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Marktlage
BeitragVerfasst: 14.02.2017, 12:31 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 30.10.2013, 11:07
Beiträge: 273
Wohnort: Raum Frankfurt
I1_2000 hat geschrieben:
Das ist eine kühne Behauptung, vor allem von einem Citroen-Fahrer. :D

660.000km - Apr.12//Mads-citronaut (91er CX TGD Turbo)
611.240km - Apr.13//Susy22 (99er Xsara 1.9SD, privat & v Anfang an selbst gefahren)
575.000km - Apr.09//BX_HUNTER (88er BX 19 RD Break, von Opa am 01.06.1989 neu gekauft. Erster Motor, nie offen oder rep. Tachostand geschätzt)
518.000km - Okt.16//wkxmtd, (01er C5 2,2 HDI Break Automatik, 1.Motor, 1.Getriebe, 1.Turbo)
501.000km - Sep.13//delage (03er C5 2.2 HDi Break)
500.350km - Jun.12//xm matthias (XM Y4 2,1 TD Bj. 2000)
481.493km - Jan.16//EntenDaniel (Bj.6/87, EZ.9/87 2CV6 Club)
481.196km - Mrz.10/Citroklaus (BX 19TGD, Bj.1991)
472.000km - Mai.13//malawi2k3 (92er XM 2.1 td)
452.000km - Sep.15//BX_HUNTER (92er BX TZD TURBO Break – seit 2006 bei uns im Alltag)
...
http://www.andre-citroen-club.de/forums ... s/?page=27

_________________
Insight Mk II, EZ 06/2012


Nach oben
 Profil E-Mail senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Marktlage
BeitragVerfasst: 14.02.2017, 12:41 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 23.02.2012, 15:13
Beiträge: 347
Sowas nennt sich Angebot und Nachfrage...momentan dürfte man selbst einen guten I1 nicht für mehr als 5000 Euro in Deutschland losbekommen. Denn die Sparer haben die unangenehme Eigenschaft, auch beim Kauf zu sparen, und die Sammler kommen erst bei höherem Fahrzeugalter aus den Startlöchern. Dazu noch die begrenzte Verwendbarkeit und sparsame, jüngere Alternativen.

Aber solange es keinen Platz wegnimmt, kann man es ja selbst locker weiterfahren. Kostet auch nicht mehr als der öffentliche Nahverkehr, ist bequemer und schneller. Und nachdem IMA eine Zeitlang ausgefallen war, entdecke ich das sozusagen wieder neu...

_________________
Bild


Nach oben
 Profil E-Mail senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Marktlage
BeitragVerfasst: 14.02.2017, 12:55 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 03.01.2009, 18:35
Beiträge: 2550
Angebot ist genügend da, vom Unfaller bis zum Schmuckstück. Als die Fahrzeuge 10 Jahre alt waren, haben Käufer zu hohen Preisen angebissen (inkl. mir), die sich wohl von den jetzigen wenigen Interessenten unterscheiden. Es braucht wohl noch ein paar Jahre, bis die Sammler zugreifen.

Notgedrungen fahre ich jetzt auch weiter. Seitdem ein lästiges Geräusch weg ist, ist das auch schon fast wie ein Neuwagen.

Eigentlich wollte ich auf einen CTR umsatteln, aber alternativ kann ich auch mal ohne Rücksicht auf Verluste den I1 um die Kurven prügeln und eine Tankladung Sprit vernichten, spritmonitor hin oder her. :D Wäre mal ein interessantes Experiment, was als Maximalverbrauch herauskommt. :tongue:

_________________
Bild
Bild


Nach oben
 Profil E-Mail senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Marktlage
BeitragVerfasst: 14.02.2017, 14:10 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 23.02.2012, 15:13
Beiträge: 347
Da hat Conan der Barbar seinerzeit schöne Zacken hingekriegt, sollten auch auf spritmonitor noch sichtbar sein. Selbst wenn er komplett und in D die Sau rausgelassen hat, wurden es nicht mehr als 5l/100km...

_________________
Bild


Nach oben
 Profil E-Mail senden  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 10 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de